Carl Huter: Individuum und Universum

 

Die Philosophie des realen und idealen Seins.

 

Verfasst 1896.

 

Carl Huter (1861-1912) legt in diesem frühen Werk - es entstand 1896 - seine bis dahin gereifte Philosophie und wichtige Aspekte der Grundlegung der Psychophysiognomik dar. Er stellt sich in dieser Arbeit gewissermaßen als Forscher und Denker vor.

 

Carl Huter hat 1893 zum Entstehen des ersten Weltreligionsparlamentes entscheidend beigetragen. Er hat damit gezeigt, wie wichtig ihm der Dialog zwischen den Religionen, unter anderem auch für den Frieden in der Welt, erschien.

 

Leseprobe

 

2003, ca. 112 Seiten, illustriert, 12.5x19 cm, TB.

ISBN 978-3-03741-303-6

Carl-Huter-Verlag Zürich

10,30 €

  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1